BannerbildBannerbildBannerbild
(02594) 3948
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen

Das Logo der Augustinus-Schule soll die Kerngedanken – die Essenz – des Schulprogramms veranschaulichen. Grundlage des Logos ist ein Puzzle aus neun Teilen. Dies verdeutlicht, dass verschiedene Menschen, Meinungen, Interessen, Konzepte, Handlungsweisen, Materialien und vieles andere mehr zur Entstehung des Gesamtbildes der Schule beitragen. Nur durch das Zusammenwirken und das Miteinander der an der Schule beteiligten Menschen gelingt es, das Schulprogramm in die Tat umzusetzen.

 

Die vier gewählten Farben blau, gelb, rot und grün gehören zu den Grundfarben und stellen somit das Element der grundlegenden Bildung der Kinder dar. Sie versinnbildlichen durch das Gegenüberstehen der Kontrastfarben das Zulassen von Gegensätzlichkeiten, wirken gleichzeitig im Gesamtbild aber harmonisch zusammen.„Kopf“, „Herz“ und „Hand“ sind seit Pestalozzi in der Grundschularbeit sehr vertraute Begriffe. Sie stehen dafür, dass die Schule ein bedeutungsvoller Lebens- und Erfahrungsraum der Kinder ist. Hier können Kinder nach ihren Möglichkeiten die grundlegenden Ziele auf unterschiedlichem Niveau, in unterschiedlicher Zeit und auf unterschiedlichen Wegen erreichen.

 

Dabei hilft die Augustinus-Schule Einstellungen und Haltungen zu vermitteln, die zu christlichem Denken, sozialer Verantwortung und mündiger Teilhabe am gesellschaftlichen Leben erforderlich sind.Diese drei Stichwörter sind die Partnerbegriffe zu den drei Bildern „Kopf“, „Herz“ und „Hand“. Sie sollen zusammenfassen, worauf es an der Augustinus-Schule ankommt:

 

• Wir wollen miteinander leben, uns achten, helfen und gegenseitig annehmen.

• Wir wollen miteinander lernen, so, wie es jeder auf seine Weise am besten kann.

• Wir wollen miteinander etwas leisten, für die persönliche Entwicklung und für andere Menschen.

 

Die Schrift des Logos ist noch etwas ungelenk und „krakelig“ – ein Zeichen dafür, dass wir auf dem Weg sind und noch lange nicht perfekt.