AUSGABE 1 im Jahr 2016
Anna-Katharina-Emmerick-Str. 29 - 48249 Dülmen
Anna-Katharina-Emmerick-Str. 29 - 48249 Dülmen

 „Nützliche Sprüche“

Hallo Leute! Ich habe für euch ein paar nützliche Sprüche zusammen gesammelt: Ich mache gerne Sport. Deswegen auch so selten. Soll ja was besonderes bleiben. Weil Kakao am Baum wächst, ist Schokolade auch irgendwie Obst. Läuft zwar rückwärts und bergab, aber läuft, Zuhause ist da, wo man nicht den Bauch einziehen muss. Bevor ich mich jetzt aufrege,  ist es mir lieber egal. Liebe ist, wenn dich jemand frühmorgens anlächelt, obwohl du aussiehst, wie ein Waschbär auf Drogen Lass dich nicht unterkriegen, sei frech wild und wunderbar. Der leckerste Fisch ist immer noch das Schnitzel. Ich fühle mich, als könnte ich Bäume ausreißen. Also kleine Bäume. Vielleicht Bambus. Blumen vielleicht. Oder Gras. Gras geht. Ich bin nicht eingebildet. Mich gibt’s wirklich. Abenddämmerung ist wenn's mir abends dämmert, dass ich noch keine Hausaufgaben gemacht habe. Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zu wenig Glitzer.

Warum ist die neuste Ausgabe von Klicker so alt? 

Und:  Wir haben Klicker Jubiläum!

Nach ungefähr zwei Jahren gibt es jetzt wieder Klicker. Jetzt fragt ihr euch bestimmt woran das liegt. Das liegt daran das wir in den zwei Jahren einfach keine Lehrer für Klicker hatten also konnten wir kein Klicker machen. Deswegen ist das alles was ihr findet auch so alt .  Außerdem haben wir Jubiläum weil es seit zehn Jahren an unserer Schule Klicker gibt. Wenn man es ganz genau nimmt möchte haben wir aber kein Jubiläum  weil ja zwei  Jahre fehlen. Aber jetzt sind wir ja da und erzählen euch von unserer Schule und was es sonst noch so zu berichten und zu erzählen gibt. Ich wünsche euch viel  Spaß mit unseren neuen Ideen!                                                                                                                                                            
Bericht über das Schuljubiläum von Julius Die Augustinus-Schule hat im Jahr 2016 etwas zu feiern. Sie wird 50 Jahre alt und das wird mit dem Augustinustag und einer Schulfeier am 10. Dezember gefeiert. Eine große Schleife wurde um die Schule gebunden. Außerdem wurde eine goldene 50 an einen Eingang geklebt. Viele  Leute die mitfeiern wollen, werden eingeladen. Die Schüler haben Einladungen gebastelt, die an die Gäste verteilt werden. Es wurde eine 50 mit allen Schülern geformt und fotografiert. Wir bekamen Besuch von einem  Zirkus, bei dem die Kinder mitmachen durften. Am Ende gab es eine  Aufführung. Es hat super geklappt und alle Eltern waren stolz auf ihre Kinder. Manche Eltern haben eine DVD bestellt auf der sie Ihre Kinder sehen können.  Es gab auch einen Gottesdienst. Der fand am 7. Oktober um 10 Uhr auf unserem Schulhof statt. Die Eltern der Schüler waren dazu herzlich eingeladen. Nach dem Gottesdienst gab es wie immer ein Frühstück mit allen Lehrern und Schülern.
Augustinus-Schule
Kniffliges Kreuzworträtsel von Hannah
Augustinus-Schule
AUSGABE 1 im Jahr 2016
Augustinus-Schule

Warum ist die neuste Ausgabe von Klicker so alt? 

Und:  Wir haben Klicker Jubiläum!

Nach ungefähr zwei Jahren gibt es jetzt wieder Klicker. Jetzt fragt ihr euch bestimmt woran das liegt. Das liegt daran das wir in den zwei Jahren einfach keine Lehrer für Klicker hatten also konnten wir kein Klicker machen. Deswegen ist das alles was ihr findet auch so alt .  Außerdem haben wir Jubiläum weil es seit zehn Jahren an unserer Schule Klicker gibt. Wenn man es ganz genau nimmt möchte haben wir aber kein Jubiläum  weil ja zwei  Jahre fehlen. Aber jetzt sind wir ja da und erzählen euch von unserer Schule und was es sonst noch so zu berichten und zu erzählen gibt. Ich wünsche euch viel  Spaß mit unseren neuen Ideen!                                                                                                                                                            

 „Nützliche Sprüche“

Hallo Leute! Ich habe für euch ein paar nützliche Sprüche zusammen gesammelt: Ich mache gerne Sport. Deswegen auch so selten. Soll ja was besonderes bleiben. Weil Kakao am Baum wächst, ist Schokolade auch irgendwie Obst. Läuft zwar rückwärts und bergab, aber läuft, Zuhause ist da, wo man nicht den Bauch einziehen muss. Bevor ich mich jetzt aufrege,  ist es mir lieber egal. Liebe ist, wenn dich jemand frühmorgens anlächelt, obwohl du aussiehst, wie ein Waschbär auf Drogen Lass dich nicht unterkriegen, sei frech wild und wunderbar. Der leckerste Fisch ist immer noch das Schnitzel. Ich fühle mich, als könnte ich Bäume ausreißen. Also kleine Bäume. Vielleicht Bambus. Blumen vielleicht. Oder Gras. Gras geht. Ich bin nicht eingebildet. Mich gibt’s wirklich. Abenddämmerung ist wenn's mir abends dämmert, dass ich noch keine Hausaufgaben gemacht habe. Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zu wenig Glitzer.
Bericht über das Schuljubiläum von Julius Die Augustinus-Schule hat im Jahr 2016 etwas zu feiern. Sie wird 50 Jahre alt und das wird mit dem Augustinustag und einer Schulfeier am 10. Dezember gefeiert. Eine große Schleife wurde um die Schule gebunden. Außerdem wurde eine goldene 50 an einen Eingang geklebt. Viele  Leute die mitfeiern wollen, werden eingeladen. Die Schüler haben Einladungen gebastelt, die an die Gäste verteilt werden. Es wurde eine 50 mit allen Schülern geformt und fotografiert. Wir bekamen Besuch von einem  Zirkus, bei dem die Kinder mitmachen durften. Am Ende gab es eine  Aufführung. Es hat super geklappt und alle Eltern waren stolz auf ihre Kinder. Manche Eltern haben eine DVD bestellt auf der sie Ihre Kinder sehen können.  Es gab auch einen Gottesdienst. Der fand am 7. Oktober um 10 Uhr auf unserem Schulhof statt. Die Eltern der Schüler waren dazu herzlich eingeladen. Nach dem Gottesdienst gab es wie immer ein Frühstück mit allen Lehrern und Schülern.
AUSGABE 1 im Jahr 2016
Augustinus-Schule

Warum ist die neuste Ausgabe von Klicker so alt? 

Und:  Wir haben Klicker Jubiläum!

Nach ungefähr zwei Jahren gibt es jetzt wieder Klicker. Jetzt fragt ihr euch bestimmt woran das liegt. Das liegt daran das wir in den zwei Jahren einfach keine Lehrer für Klicker hatten also konnten wir kein Klicker machen. Deswegen ist das alles was ihr findet auch so alt .  Außerdem haben wir Jubiläum weil es seit zehn Jahren an unserer Schule Klicker gibt. Wenn man es ganz genau nimmt möchte haben wir aber kein Jubiläum  weil ja zwei  Jahre fehlen. Aber jetzt sind wir ja da und erzählen euch von unserer Schule und was es sonst noch so zu berichten und zu erzählen gibt. Ich wünsche euch viel  Spaß mit unseren neuen Ideen!                                                                                                                                                            

 „Nützliche Sprüche“

Hallo Leute! Ich habe für euch ein paar nützliche Sprüche zusammen gesammelt: Ich mache gerne Sport. Deswegen auch so selten. Soll ja was besonderes bleiben. Weil Kakao am Baum wächst, ist Schokolade auch irgendwie Obst. Läuft zwar rückwärts und bergab, aber läuft, Zuhause ist da, wo man nicht den Bauch einziehen muss. Bevor ich mich jetzt aufrege,  ist es mir lieber egal. Liebe ist, wenn dich jemand frühmorgens anlächelt, obwohl du aussiehst, wie ein Waschbär auf Drogen Lass dich nicht unterkriegen, sei frech wild und wunderbar. Der leckerste Fisch ist immer noch das Schnitzel. Ich fühle mich, als könnte ich Bäume ausreißen. Also kleine Bäume. Vielleicht Bambus. Blumen vielleicht. Oder Gras. Gras geht. Ich bin nicht eingebildet. Mich gibt’s wirklich. Abenddämmerung ist wenn's mir abends dämmert, dass ich noch keine Hausaufgaben gemacht habe. Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zu wenig Glitzer.
Bericht über das Schuljubiläum von Julius Die Augustinus-Schule hat im Jahr 2016 etwas zu feiern. Sie wird 50 Jahre alt und das wird mit dem Augustinustag und einer Schulfeier am 10. Dezember gefeiert. Eine große Schleife wurde um die Schule gebunden. Außerdem wurde eine goldene 50 an einen Eingang geklebt. Viele  Leute die mitfeiern wollen, werden eingeladen. Die Schüler haben Einladungen gebastelt, die an die Gäste verteilt werden. Es wurde eine 50 mit allen Schülern geformt und fotografiert. Wir bekamen Besuch von einem  Zirkus, bei dem die Kinder mitmachen durften. Am Ende gab es eine  Aufführung. Es hat super geklappt und alle Eltern waren stolz auf ihre Kinder. Manche Eltern haben eine DVD bestellt auf der sie Ihre Kinder sehen können.  Es gab auch einen Gottesdienst. Der fand am 7. Oktober um 10 Uhr auf unserem Schulhof statt. Die Eltern der Schüler waren dazu herzlich eingeladen. Nach dem Gottesdienst gab es wie immer ein Frühstück mit allen Lehrern und Schülern.